Premium Inhaltselemente III

Hier finden Sie folgende Premium Inhaltselemente, die nicht im Basispaket enthalten sind: Bild/Text HIGHLIGHT, Infoliste, Geschütztes Download Element, Akkordeon – FAQ A-Z, Interview, Text/Text

Bild/Text HIGHLIGHT

Ein beliebiger Text.

Infoliste

FLIB steht für Flexibler Internet-Baukasten

Er wurde für alle Einrichtungen, pastoralen Räume und Dekanate im Erzbistum Paderborn entwickelt, die sich zeitgemäß präsentieren und ihren Zielgruppen verschiedene Services und Informationen über das Internet anbieten möchten.

FLIB ist kein klassisches Content-Management-System „von der Stange“, sondern eine individuell anpassbare Website. Aber keine Angst, Sie benötigen keine Programmierkenntnisse!

Bei FLIB können Sie sich Ihren Internetauftritt aus einer Vielzahl von Elementen individuell zusammenbauen, indem Sie diese einfach an die gewünschte Stelle auf Ihrer Website platzieren.

Persönliche Beratung und Betreuung durch die Kommunikationsabteilung des Erzbistums Paderborn

 Direkte Ansprechpartner helfen Ihnen bei Fragen zur Einrichtung des FLIB-Systems und stehen Ihnen mit Rat und Tats zur Seite. Nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular für einen unverbindlichen Erstkontakt.

Während Ihres gesamten FLIB-Projekts lassen wir Sie nicht alleine: Für die erste Implementierung des Internetauftritts steht Ihnen ein Team aus Programmieren und Grafikern zur Seite. Und sobald Ihre Website online geht, hilft Ihnen ebenfalls das Team aus der Kommunikationsabteilung des Erzbistums.

Geschütztes Download Element - Passwort = FLIB

Test

FAQ - Akkordeon

Interview

Redaktion

Kaffee in Frankreich oder in Deutschland – was trinken Sie lieber?

Jakob Jan Küchler

Kaffee aus Deutschland. Aber eigentlich doch unterschiedlich. Wenn man Kaffee in Frankreich bestellen will, muss man Americano sagen, das ist dann Espresso, der mit Wasser verlängert wird. Daher morgens lieber deutscher Kaffee und nachmittags ein Espresso.

Redaktion
Sie waren gerade wieder in Frankreich…
Jakob Jan Küchler

Genau. Ich war mit einer Gruppe Jugendlicher in der Pfarrei La Flèche im Bistum Le Mans zum Gegenbesuch. Von dort waren Jugendliche mit Vikar Marc Isnard im Juli zum Liborifest in Paderborn und haben auch Meschede besucht und hier im Pfadfinderhaus übernachtet. Wir haben also jetzt in den Herbstferien unsere französischen Freunde besucht.

Text / Text Element

FLIB steht für Flexibler Internet-Baukasten

Er wurde für alle Einrichtungen, pastoralen Räume und Dekanate im Erzbistum Paderborn entwickelt, die sich zeitgemäß präsentieren und ihren Zielgruppen verschiedene Services und Informationen über das Internet anbieten möchten.

FLIB ist kein klassisches Content-Management-System „von der Stange“, sondern eine individuell anpassbare Website. Aber keine Angst, Sie benötigen keine Programmierkenntnisse!

Bei FLIB können Sie sich Ihren Internetauftritt aus einer Vielzahl von Elementen individuell zusammenbauen, indem Sie diese einfach an die gewünschte Stelle auf Ihrer Website plazieren (ein Beispiel wie einfach es funktioniert, sehen Sie unten).

Persönliche Beratung und Betreuung durch die Kommunikationsabteilung des Erzbistums Paderborn.

Direkte Ansprechpartner helfen Ihnen bei Fragen zur Einrichtung des FLIB-Systems und stehen Ihnen mit Rat und Tats zur Seite. Nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular für einen unverbindlichen Erstkontakt.

Während Ihres gesamten FLIB-Projekts lassen wir Sie nicht alleine: Für die erste Implementierung des Internetauftritts steht Ihnen ein Team aus Programmieren und Grafikern zur Seite. Und sobald Ihre Website online geht, hilft Ihnen ebenfalls das Team aus der Kommunikationsabteilung des Erzbistums.

Ihr Vorteil

  • Auswahl an verschiedenen Elementen, wie z.B. News-System, Veranstaltungskalender, Umfragen, Social Wall,  usw.
  • Ihre Seite ist individuell anpassbar (Integration neuer Elemente nach Release möglich)
  • Wartung und Support ist inklusive
  • Beratung und Schulung ist inklusive
  • Die Anzahl der Unterseiten ist unbegrenzt
  • Zugriff zum Bilder & Text Medienpool
  • Kontinuierliche gemeinsame Weiterentwicklungen
Kontaktieren Sie uns:
Wir beraten Sie gerne!
flib@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-1558